13.10.2022 in Kreisverband von SPD Kreisverband Emmendingen

Solidarität für die Ukraine & Friedenspolitik

 

Wir sehen die Waffenlieferungen an die Ukraine momentan als das wirksamste Mittel zum Beistand für den Verteidigungskampf der Ukraine (...).

Auf unserer Mitgliederversammlung am 05.10.2022 in Sexau diskutierten wir untereinander und mit unserem Online-Gast Kevin Leiser, Mitglied des Verteidigungsausschusses im Deutschen Bundestag, zur deutschen Sicherheits- und Verteidigungspolitik im Ukraine-Krieg. Im Anschluss verabschiedete der SPD-Kreisverband Emmendingen eine Resolution zur Unterstützung der Ukraine.

Außerdem wurde eine Arbeitsgruppe zur Friedenspolitik eingerichtet und ein Antrag zu einer globalen Friedens- und Klimapolitik beschlossen. Die beschlossene Resolution und die beschlossenen Anträge können hier als PDF  gelesen und heruntergeladen werden.

28.05.2022 in AsF von SPD Kreisverband Emmendingen

SPD-Frauenpreisverleihung wird abgesagt

 

Die vollständige Pressemitteilung finden sie unter "weiterlesen" 

05.05.2022 in Kreisverband von SPD Kreisverband Emmendingen

Europas Werte verteidigen – das Motto unseres ersten Frühlingsempfangs in Präsenz seit drei Jahren

 

Zu Gast:  Rene Repasi, unser neuer SPD-Europaabgeordneter für Nord- und Südbaden.

Seine klare Botschaft:

„Die EU ist ein Erfolgsprojekt für Frieden und rechtsstaatliche Konfliktlösungen und das müssen wir weiter ausbauen, überzeugen müssen wir die Bürger*innen mit konkreten Maßnahmen".

Abgeordnete und Gäste waren sich mit Bezug auf den Krieg in der Urkaine alle einig, dass Deutschland in Europa keine Sonderwege gehen und Europa sich nicht spalten lassen darf, sondern einig die Ukraine mit Sanktionen gegen Russland, Waffenlieferungen oder humanitärer Hilfe unterstützen muss.

24.08.2021 in Kreisverband von SPD Kreisverband Emmendingen

Soziale Politik für Morgen, Weltgeschehen von Heute

 

Besuch von Außenminister Heiko Maas am 13. August im Kultur- und Bürgerhaus Denzlingen gemeinsam mit der Schweizer Nationalrätin Sarah Wyss und unserem Bundestagsabgeordneten Johannes Fechner. 

Auf Einladung unseres Bundestags- abgeordneten und Kreisvorsitzenden Johannes Fechner, sprach Außenminister Heiko Maas vor 120 Zuhörerinnen und Zuhörern im Lothar-Fischer-Saal über die Notwendigkeit einer starken Europäischen Union, sowie der Verantwortung Deutschlands in einer solidarischen Gemeinschaft der Vereinigten Nationen. Nur so könne langfristig Frieden und Wohlstand in Deutschland gesichert werden. Heiko Maas verwies dabei auf die Erfolge von Olaf Scholz als Finanzminister, der nach langer Vorbereitung die globale Mindestbesteuerung von internationalen Konzernen durchgesetzt hat. 

26.07.2021 in Kreisverband von SPD Kreisverband Emmendingen

Noch 63 Tage bis zur Bundestagswahl 2021

 

Gemeinsam mit unserer Bundesvorsitzenden Saskia Esken und Johannes Fechner, unserem Bundestagskandidaten für den Wahlkreis Emmendingen-Lahr, starten wir in die heiße Phase des Wahlkampfes.

Diskutiere mit Saskia und Johannes unser Zukunftsprogramm und mach dich fit für die Themen zur Wahl am 26. September!

Beschränkte Teilnehmerzahl: Anmeldung unter info@johannes-fechner-2021.de

24.06.2021 in Kreisverband von SPD Kreisverband Emmendingen

SPD-Radtour zur Stadtradeln-Aktion

 

Liebe Genossinnen und Genossen,
seit 14. Juni findet in diesem Jahr wieder die Stadtradeln-Aktion im Landkreis Emmendingen statt. Viele RadlerInnen sammeln seit gut einer Woche fleißig Kilometer für unsere Teams der Kreis-SPD und der Roten Radler des OV Waldkirch. Zum Abschluss der Aktion Stadtradeln laden wir alle zu unserer gemeinsamen Tour entlang der Elz von Riegel nach Waldkirch am Sonntag, 04. Juli 2021 ein. Wir freuen uns auf eine schöne Radtour und die Möglichkeit für ein Wiedersehen nach vielen Monaten.

Wir bitten um Anmeldung bis 29.06.21 per Mail an  kv.emmendingen@spd.de unter Angabe von Namen, Anschrift und Einstiegspunkt der Radtour.

02.06.2021 in Kreisverband von SPD Kreisverband Emmendingen

Radeln für ein gutes Klima

 

Etwa ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen entstehen deutschlandweit im Verkehr. Wenn circa 30 Prozent der Kurzstrecken mit dem Fahrrad zurückgelegt werden, ließen sich 7,5 Millionen Tonnen CO2 vermeiden. Deshalb findet vom 14. Juni bis 04. Juli wieder die Stadtradeln-Aktion im Landkreis Emmendingen statt. In diesem Zeitraum soll weitestgehend auf das Auto verzichtet und auf das Fahrrad zurückgegriffen werden, die Stadtradeln-App zählt dabei die gefahrenen Kilometer.

Nachrichten aus Baden-Württemberg

Die baden-württembergische Carlo-Schmid-Stiftung hat das Medienhaus "CORRECTIV" für seinen herausragenden Beitrag zur Stärkung der Demokratie ausgezeichnet. Der mit 5.000 Euro dotierte Carlo-Schmid-Preis wurde dem CORRECTIV am 6. Juli 2024 in Mannheim verliehen.

Neues Bafög: Mehr Unterstützung, mehr Flexibilität, mehr Gerechtigkeit

Seit über 50 Jahren unterstützt das Bafög junge Menschen bei ihrer Schul- oder Hochschulausbildung. Um die Förderung an die heutigen Bedürfnisse anzupassen, haben wir in dieser Wahlperiode das Bafög dreimal reformiert und nun ein neues Gesamtpaket verabschiedet. Mit dem in der letzten Woche verabschiedeten Paket sorgen wir nicht nur für mehr Flexibilität, bessere Startbedingungen und höhere Freibeträge ­- sondern auch für höhere Bedarfssätze und Wohnkostenzuschläge. Damit wird das Bafög besser und gerechter für alle.

"Das Wahlergebnis ist bitter für die SPD", sagt der SPD-Landesvorsitzende Andreas Stoch. "Und es ist doppelt frustrierend, dass gerade Parteien der derzeitigen Bundesregierung deutliche Einbußen hinnehmen müssen. Das darf man nicht übersehen und auch nicht wegdiskutieren."

Stoch fordert ein, Lehren zu ziehen: "Die SPD darf sich nicht länger in dauernde Kleinkriege ziehen lassen, die alle Leistungen der Regierung überschatten. Unsere Partei muss den Führungsanspruch in dieser Bundesregierung klarmachen. Und sie muss deutlicher zu der Politik stehen, die wir machen und die jetzt gemacht werden muss für dieses Land. Hoffentlich haben jetzt alle den Schuss gehört."