15.04.2018 in Veranstaltungen von SPD KV Emmendingen

Frühlingsempfang 2018

 

Auf dem diesjährigen Frühlingsempfang konnten SPD-Kreisvorsitzender Johannes Fechner und Landesvorsitzende Leni Breymaier die SPD-Urgesteine Heide Thoma, Hermann Jäger und Peter Dreßen MdB a. D. für 50 Jahre Mitgliedschaft ehren. 

Pressebericht:

Zwischen 1968 und 2068 (veröffentlicht am Fr, 13. April 2018 auf badische-zeitung.de)

 

07.04.2018 in Presseecho von SPD KV Emmendingen

Gastkommentar von Luisa Boos in der WELT

 

Die SPD-Generalsekretärin und Sexauer Ortsvereinsvorsitzende Luisa Boos sprach in der WELT über das Thema Kinderarmut:

https://www.spd-bw.de/meldungen/gastkommentar-von-luisa-boos-in-der-welt/

 

02.04.2018 in Veranstaltungen von SPD KV Emmendingen

SPD-Frühlingsempfang 2018

 

Dienstag, 10.4.2018, 19:30 Uhr,

Evangelisches Gemeindehaus Teningen 
Martin-Luther-Str. 8a

 

Politisch turbulente Monate liegen hinter uns, doch nun heißt die Devise: Ran an die Regierungsarbeit ! Dabei müssen wir von Anfang an unsere Erfolge für die Menschen deutlicher sichtbar machen. Und trotz unserer Regierungsbeteiligung gilt es die SPD zu erneuern. Spannende Zeiten liegen also vor uns und wir freuen uns deshalb sehr, dass wir mit unserer Landesvorsitzenden Leni Breymaier auch dieses Jahr wieder eine prominente Rednerin für unseren Frühlingsempfang gewinnen konnten.

 

04.03.2018 in Pressemitteilungen von SPD KV Emmendingen

Kreis-SPD: Jetzt nach vorne schauen und Inhalte umsetzen

 

Nun sind mit dem Mitgliederentscheid die Würfel gefallen. 66 Prozent der Mitglieder sprachen sich bundesweit für eine Neuauflage der großen Koalition aus. Auch die Kreis-SPD hatte drei Veranstaltungen zur Regierungsbildung zwischen SPD und Union. Diese intensive aber faire Diskussion habe gezeigt, dass die SPD eine lebendige Partei, die jetzt Verantwortung übernimmt.

 

04.02.2018 in Veranstaltungen von SPD KV Emmendingen

Bildungsveranstaltung

 

Die Veranstaltung wird nach der sogenannten „Fishbowl- Methode“ durchgeführt. Neben den Experten stehen zwei leere Stühle. Auf einem davon kann zu Beginn eine Person aus dem Publikum Platz nehmen und ihr Anliegen vorbringen und mit den Experten diskutieren. Wird der zweite Stuhl besetzt, bekommt die zweite Person Rederecht. Sie kann sich in die laufende Diskussion einbringen. Gleichzeitig ist es das Signal an die erste Person, zum Ende zu kommen und ihren Stuhl wieder zu verlassen. Nun wird das Anliegen der zweiten Person besprochen, bis der wieder leere erste Stuhl erneut besetzt wird. So wollen wir erreichen, dass ein möglichst breites Themenspektrum durch das Publikum zur Sprache gebracht wird.

 

Veranstaltungskalender

Alle Termine öffnen.

27.04.2018 - 29.04.2018 AfA-Bundeskonferenz

28.04.2018 Kleiner Landesparteitag

01.05.2018 1. Mai

Alle Termine

 

Nachrichten aus Baden-Württemberg

Sehr geehrter Besucher

404 - Seite nicht gefunden

_________________________________________________________ 

Sehr geehrter Besucher,

leider ist ein Fehler aufgetreten: Die gewünschte Seite wurde nicht gefunden.

Haben Sie sich vielleicht vertippt oder eine alte URL aufgerufen? Wenn nicht, informieren Sie bitte den Webmaster dieser Homepage per Email. Um zu der vorherigen Seite zurückzukehren, verwenden Sie bitte einfach die "Zurück" - Taste Ihres Browsers.

 

_________________________________________________________