Motiviert für Riegel!

Die Kandidaten 2019 (Bild: Helmut Hassler)

Dies sind unsere 12 Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahlen im Mai.

V.l.n.r.: Galina Morath, Regina Sexauer, Corina Mössner, Andreas Höfler, Yvonne Kunde, Daniel Wiedmann, Vanessa Dinkel, Annette Gevatter, David Duijkers, Gabriel Schwärzle, Robert Hummel, Ulrich Hoffmann.

Hier geht es zu den "Steckbriefen" der Kandidaten.

Folgen Sie der SPD Riegel jetzt auch auf Facebook und Instagram!


Hier entlang zu unserem Flyer und Wahlprogramm!

 

 

08.03.2020 in Kreisverband von SPD Kreisverband Emmendingen

ZfP braucht dringend mehr Personal

 

"Die Personalsituation ist dramatisch bei uns"

,das berichteten der  Personalratsvorsitzende Horst Burkhart und seine Kolleg*innen vom ZfP-Personalrat dem SPD-Bundestagsabgeordneten Johannes Fechner bei dessen Besuch. "In den nächsten zehn Jahren gehen mehr als 350 Mitarbeiter in Rente, wir suchen dringend Auszubildende, die sich für den Beruf Pflegefachkraft interessieren und anschließend auch im ZfP verbleiben wollen."

06.03.2020 in Kreisverband von SPD Kreisverband Emmendingen

Verlegung des Bahnhaltepunktes Kollmarsreute wird untersucht

 

Die Verlegung des Bahnhaltepunktes Emmendingen-Kollmarsreute nach Norden in den größten Emmendinger Stadtteil Bürkle-Bleiche kommt ein Stück voran. Laut des SPD-Bundestagsabgeordnetem Johannes Fechner hat die Bahn eine Planung in Auftrag gegeben, um zu untersuchen, was an der heutigen Strecke der Rheintalbahn an Änderungen notwendig und von den anliegenden Gemeinden gewünscht wird.

04.03.2020 in Kreisverband von SPD Kreisverband Emmendingen

Deutsches Tagebucharchiv: Finanzierungsgespräche kommen in Gang

 
Bild v. links: Johannes Fechner, Vorstandsvorsitzende Marlene Kayen

„Das Deutsche Tagebucharchiv leistet hervorragende Arbeit und ist von bundesweiter Bedeutung. Deshalb muss jetzt endlich eine dauerhafte Finanzierung von Personal- und Sachmitteln realisiert werden“,

forderte SPD-Bundestagsabgeordneter Johannes Fechner bei einem Besuch im Deutschen Tagebucharchiv (DTA). Derzeit verfügt das DTA über 15.000 Tagebücher, 3.300 Erinnerungen und rund 3.000 Briefsammlungen mit 190.000 Einzelbriefen. Im DTA arbeiten derzeit neben dem ehrenamtlichen Vorstand zwei von den Mitgliedern finanzierte Mitarbeiter. Rund 30 Freiwillige leisten regelmäßig archivische Arbeit im DTA.

16.02.2020 in Kreisverband von SPD Kreisverband Emmendingen

Neuwahlen bei der SPD im Kreis Emmendingen

 
SPD Kreisvorstand EM 2020-2022

Am Samstag, 08. Februar, fand der Kreisparteitag der SPD in Emmendingen statt. Mit großer Zustimmung wählten die Delegierten der Ortsvereine erneut Johannes Fechner (Emmendingen) zum Kreisvorsitzenden. Als stellvertretende Vorsitzende wurde Bettina Neubert (Waldkirch) im Amt bestätigt, während Raphael Pfaff (Wyhl), der sein Amt aus persönlichen Gründen zur Verfügung stellte, von Steffen Schmidt (Vörstetten) als Stellvertreter abgelöst wurde.
Besonders erwähnenswert ist der niedrige Altersdurchschnitt im Kreisvorstand. 45% der Vorstandsmitglieder sind unter 35 Jahre alt und damit im Juso-Alter.